Laura O. Art

Kunst Bielefeld

Laura Art - Kunst Bielefeld

Laura Hötger, in Georgien als Laura Ovakimov geboren, ist seit ihrer Jugend von der Malerei fasziniert. Aus dieser Faszination heraus studierte sie zunächst Kunst in Georgien, später Philologie in Russland. In zahlreichen Einzel.- und Gruppenausstellungen in Deutschland, Norwegen, den Niederlanden und der Vereinigten Arabischen Emiraten zeigte sie ihre Bilder.

Deutschland, ihre neue Heimat bietet Laura O., wie sie ihre Kunstwerke signiert, die Möglichkeit, neue Eindrücke zu sammeln und diese künstlerisch umzusetzen. Es entstehenleuchtende und farbige Bilder, kontrastreich, spannende Kompositionen, die den Betrachter in farbige Bilderwelten entführen. Die Motive der gegenständlichen Malerei von Laura O. Sind Szenen aus den alltäglichen Leben, Momentaufnahmen die nicht wie eine Fotografie die Realität zeigen, sondern die künstlerische Sicht der Situation. Momentaufnahmen, die in unwirkliches Licht getaucht scheinen. Ein Gesicht, ein Haus oder eine Blume wird zu einer Gefühlspalette, auf der sich eigene Emotionen mit Erlebtem und Lebenssituationen mischt um dann in einem Farbenrausch in ein Bild verwandelt zu werden. Sowohl die figurativen als auch die abstrakten Werke von Laura O. Entstehen aus einer Wechselwirkung zwischen Imagination und der eigenen Gefühlswelt der Künstlerin und laden den Betrachter ein, in eine ihm unbekannte, fremde farbige Welt einzutauchen.

Seit 2002 entwickelt die Künstlerin, zuerst als Keramik (Ton), heute auch in Porzellan Schmuck, Skulpturen, Kunstobjekte und klassische Spiele, die ebenso wie ihre Bilder, einen Teil ihrer selbst zeigen. Ton und Porzellan haben Künstler immer wieder angeregt, diese Materialien in eine Form zu bringen die für die schönen Dinge des Lebens gedacht sind und so ihrem Besitzer ein gewisses Maß an Einmaligkeit geben.

Laura Art